Das verborgene Reich der Inka
None
aus dem Amerikanischen übersetzt von Sabine Rahn ; illustriert von Petra Theissen
Majestätische Gipfel, zerklüftete Berghänge und eine geheime Stadt ... Anne und Philipp reisen mit dem magischen Baumhaus nach Peru, in die sagenumwobenen Anden. Als dort ein Baby-Lama gestohlen wird, ist ihnen sofort klar, dass sie es retten müssen! Die Suche nach dem Kleinen führt sie über gefährliche Hängebrücken und steile Pässe in die geheimnisvolle antike Inka-Stadt Machu Picchu. Ob ihnen die rätselhafte Lama-Legende helfen kann, das Tier sicher zurück nach Hause zu bringen?
Belletristik Kinder
II J 0 O Bd. 58 - Bücherbus
Verfügbar
BBConnect 4.01 Release 1 © Copyright Software - Projektierung u. Entwicklung B. Henker www.spe-henker.de